Halloween Last-Minute Dekoideen

Manchmal muss es schnell gehen! Und damit zu Halloween wirklich genug Geister durchs Haus spuken, habe ich hier noch ein paar schnelle Bastelgeister für Euch: aus Transparentpapier und Kleister, Papier und Krepppapier. Los geht’s!

So wird's gemacht
Halloween Last-Minute Dekoideen So wird's gemacht

Als erstes rührt Ihr das Kleisterpulver mit wenig Wasser an. Für einen Geist reicht dabei etwa eine kleine runde Materialschale voll. Ich habe für meine Bastelarbeit unsere Sortierblüte genutzt, weil gleich 3 Kinder fleißig helfen wollten und natürlich jeder sein eigenes Kleisterfach brauchte.

1
Halloween Last-Minute Dekoideen 1

Da nicht der ganze Luftballon beklebt werden soll, könnt Ihr Euch eine kleine Hilfslinie einzeichnen. Die Markierung sollte etwas oberhalb der breitesten Stelle des Luftballons liegen.

2
Halloween Last-Minute Dekoideen 2

Mit vereinten Kräften und etwas Klebefilm bringen wir hier noch ein Band zum Aufhängen an. Da ich hier mit den Kindern gearbeitet habe, haben wir uns für eine stabile und gut sichtbare Alternative entschieden. Unsere Satinbänder eignen sich dafür ideal. An einem Nylonfaden würde das Gespenst natürlich noch geisterhafter schweben...

3
Halloween Last-Minute Dekoideen 3

Jetzt wird mit vereinten Kräften das Transparentpapier für die Kleisterparty zerkleinert. Für ein Gespenst benötigt Ihr etwa einen Din A3 großen Bogen. Wie Ihr seht ist dabei auch meine kleine Tochter fleißig dabei. Die Schnipsel werden dabei schon tüchtig mit Kleister getränkt.

4
Halloween Last-Minute Dekoideen 4

Jetzt ist es an der Zeit, die Schnipsel auf den Ballon zu kleben. Mit dem gekleisterten Transparentpapier funktioniert das wirklich sehr gut und wortwörtlich kinderleicht, wie Ihr hier seht!

5
Halloween Last-Minute Dekoideen 5

An der Stelle, wo die Aufhängung durch Eure Klebeschichten dringt, solltet ihr ein paar mehr Streifen Transparentpapier aufbringen. Sonst macht sich Euer Geist später wirklich selbstständig...

6
Halloween Last-Minute Dekoideen 6

Über die Seiten klebe ich noch ein paar lang herunterhängende Transparentpapier-Streifen. Die Reißkanten geben dem Papier einen richtig ausgefransten Look. Und da hängt unser gemeinsames Werk schon einmal zum Trocknen aus.

7
Halloween Last-Minute Dekoideen 7

Inzwischen ist alles gut getrocknet und ich kann den Ballon platzen lassen. Ich entferne die Ballonreste und verknote das Halteband. Um ganz auf Nummer sicher zu gehen, könnt Ihr hier auch eine Büroklammer als Anker verwenden.

8
Halloween Last-Minute Dekoideen 8

Buhuuuuuh! Und fertig ist der luftig-leichte Kleister-Geist. Das Gesicht habe ich übrigens mit einem Edding 3000 einfach frei Hand aufgemalt. Wenn Ihr etwas mehr Zeit investieren möchtet, finden sich sicher noch tolle Möglichkeiten mit einer unserer vielseitigen Kukima Farben.

Aber auch dieses "schnelle Gespenst" macht schon was her, findet Ihr nicht auch?

9
Halloween Last-Minute Dekoideen 9

Mein Tipp für ganz Eilige: Mit Krepppapier funktionieren Ballongespenster noch einfacher. Dazu schneidet ihr von einer Rolle Krepppapier einen Streifen ab, der etwa 2/3 bis 3/4 vom Umfang Eures Ballons ausmacht.

Beide Streifen werden oben zusammengerafft, gebunden und hängen dann einfach über den Ballon nach unten. Noch fix ein Gesicht aufmalen, fertig ist der "Ruckzuck-fertig Spuk"!

Wenn Ihr den unteren Rand unregelmäßig einschneidet, sieht Euer Gespenst noch etwas gruseliger aus.

10
Halloween Last-Minute Dekoideen 10

Die kleinen Krepp-Gespenster funktionieren fast im Handumdrehen und sind kinderleicht zu basteln. Deshalb sind sie natürlich gerade für Gruppen und für Halloween-Parties mit Kindern ein echter Hit.

Als erstes schneidet Ihr Euch ein etwa quadratisches Stück Krepppapier. Ihr könnt es einmal zerknüllen und dann wieder ausbreiten, damit es nicht so glatt aussieht. Dann formt Ihr eine weitere Kugel. Die kann aus Krepppapier oder einem alten Schmierblatt bestehen.

11
Halloween Last-Minute Dekoideen 11

Legt das Papierkneuel in die Mitte Eures Krepppapiers, fasst es ein und bindet einen Faden darum. Hier bietet es sich auch prima an, einen Streifen Klebestreifen zu verwenden. Um das Band noch schnell einen Nylonfaden oder ähnliches zum Aufhängen und natürlich ein gruseliges Gesicht - fertig ist Euer Minigeist!

Viel Spaß beim Nachbasteln,
Eure Caroline!

Unsere Bastelfee
Caroline
Caroline Bender
Wöchentlich versorgen meine Bastelkolleginnen und ich euch mit neuen, kreativen Bastelideen. Neben tollen Anregungen zu spannenden Bastelprojekten testen wir auch unterschiedlichste Artikel aus unserem Sortiment. In umfangreichen Produktvorstellungen zeigen wir euch Anwendungsmöglichkeiten und arbeiten Vor- und Nachteile heraus, sodass ihr bestens für den Materialeinsatz gewappnet seid.

Wenn ihr keine unserer Stories verpassen möchtet, folgt uns einfach auf Pinterest, Instagram, Facebook, TikTok & Youtube.

Weitere Bastelprojekte

Kerze „Glückspilz“
Kerze „Glückspilz“
Geburtstagskrone mit Wechsel-Motiv
Geburtstagskrone mit Wechsel-Motiv
Wandbild mit Strickschlauch
Wandbild mit Strickschlauch
Papprollen-Spiel „Biene“
Papprollen-Spiel „Biene“
PlayMais Bilderrahmen
PlayMais Bilderrahmen
Handpuppen-Tiere
Handpuppen-Tiere
Kerze „Glückspilz“
Kerze „Glückspilz“
Geburtstagskrone mit Wechsel-Motiv
Geburtstagskrone mit Wechsel-Motiv
Wandbild mit Strickschlauch
Wandbild mit Strickschlauch
Papprollen-Spiel „Biene“
Papprollen-Spiel „Biene“
PlayMais Bilderrahmen
PlayMais Bilderrahmen
Handpuppen-Tiere
Handpuppen-Tiere